Kurse in Coronazeiten

Liebe Kursinteressenten,

zur Zeit ist leider noch kein Präsenzunterricht erlaubt - auch kein Kurs bei uns in der Goldschmiede. Sobald wir hier grünes Licht haben, werden alle Interessierten, deren E-Mail-Adresse wir haben, sofort informiert.

Wer sich bereits in der Vergangenheit bei uns erkundigt/angemeldet hat, braucht nichts zu tun - wir informieren automatisch, sobald es wieder losgeht.

Diejenigen, die neu sind und informiert werden möchten, melden sich unten bei einer der Kursterminübersichten beim "Info-Agenten" an, auch sie werden dann entsprechend informiert.

Wir haben unsere Kurse bis Ende Juli ins Netz gestellt, in der Hoffnung, daß das Ende des Tunnels bald erreicht ist und wir alle im - lange ersehnten - Licht stehen.

Wir freuen uns darauf Euch alle bald gesund begrüßen zu dürfen.

 

Euer Team Blauhut

 

 

Kurse - kompakt und knackig

 

Unsere Gegenwart ist zunehmend geprägt von einem Übermaß an digitalisierter Welt, Nachrichtentsunamis und engem Zeitmanagement.

Im Gegensatz zu dieser Alltagshektik ist Handwerk für uns Besinnung: mit eigenen Händen ein Werk erschaffen, meditativ und achtsam, ab und an durch ein Lachen aufgelockert ......

Seit Jahrhunderten hat sich an den grundlegenden Techniken des Gold- und Silberschmiedens wenig geändert, ein archaisches, ursprüngliches Handwerk, das achtsames und bewusstes Handeln bedingt, selbst-bewusstes Arbeiten.

Und doch ergeben sich immer wieder neue Wege (oder alte Wege neu), ein "Auslernen" gibt es nicht.

Der Schöpfungsakt ist spannend, das gelungene Ergebnis erfüllt mit Stolz und Freude!

Dieses erfüllende Gefühl möchten wir gerne weitervermitteln. Wir haben uns daher Gedanken gemacht, wie wir interessierten Menschen unser Handwerk näher bringen können.

Aus diesem Grund bieten wir verschiedene Möglichkeiten des Goldschmiedens an: zum "Schnuppern" ein Kompaktkurs, in dem in kurzer Zeit aus bereitgestellten Ringmodellen nach eigenem Geschmack ein individuelles Kleinod erschaffen wird; Work-Out-Abende, in denen ausschließlich Goldschmiede-Grundtechniken geübt werden; eine offene Projektwerkstatt, in der eigene Schmuckgedanken Realität werden können.

Natürlich alles von Fachleuten begleitet und unter coronabedingten Hygienevorgaben.

Viel Spaß beim Einlesen!

 

 

 

Work-Out - Wir trainieren Grundtechniken

Anfänger & Fortgeschrittene

Dauer: individuell, nach Bedarf

Jeder Teilnehmende entdeckt seine eigenen handwerklichen Fähigkeiten - aber auch seinen Übungsbedarf bei manchen Goldschmiedetechniken.

Um den Kreativen die Möglichkeit zur Vervollkommnung eigener Techniken zu geben, bietet die Goldschmiede Blauhut Raum, Werkzeug und fachliche Begleitung für intensive Handwerksübungen an:

                                             Sägen, Feilen,Walzen, Bohren und Löten.

Hier werden ausschließlich Techniken trainiert. Für Schmuckherstellung und eigene Reparaturen haben wir die offene Projektwerkstatt im Kursangebot.

Der Kurs kann pro voller Stunde (60 Minuten) á € 9,-- gebucht werden.

Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch einen unserer Mitarbeiter.

Sägen

 

Das Einspannen des Sägeblatts in den Bogen, die Aufregung des ersten Sägestrichs - das Glücksgefühl einen Schnitt - gerade oder kurvig - wie vorausgeplant auch tatsächlich so zu sägen. Die Erfahrung mit unterschiedlichen Sägeblattdicken - es erfordert Übung. Die Goldschmiede Blauhut ermöglicht in professionellem Umfeld eigene Fertigkeiten im Sägen zu vervollkommnen. Voraussetzung für eigene Projekte.

Feilen

 

Die Feile richtig handhaben, das Werkstück so platzieren, dass mit bequemster Handhaltung das beste Ergebnis erzielt wird. Den Feilnagel als Werkzeug im wahrsten Sinne zu be-greifen. Die verschiedenen Feilen und ihre Wirkung kennenlernen, von grob zu fein zu noch feiner. Unterschiedliche Feilenarten, dreieckige, runde, halbrunde ...... all dies zu lernen, zu trainieren, Sicherheit im Umgang zu bekommen, wird hier vermittelt.

Löten

 

Wir erlernen den respektvollen Umgang mit der offenen Flamme, bekommen ein Gefühl dafür, wie sich das edle Metall im stetigen Feuer verändert. Wir stellen stabile Verbindungen her und schaffen so die Grundlage für eigene professionelle Vorhaben.

Walzen

 

Das Geheimnis des Walzvorganges: zwei gegenläufige, verstellbare Walzenkörper pressen Material durch kräftiges Kurbeln zusammen, stauchen und verlängern es, ob Blech oder Draht. Die Koordination von Hand und Auge, das Festlegen und Erwalzen vorgegebener Blech- und Drahtstärken, das Nachmessen mit Messschiebern, all das kann stressfrei bei uns erlernt werden.

Kompaktkurs Goldschmieden

Anfänger & Fortgeschrittene

Dauer: ca. 3 Stunden

In 2-3 Stunden erarbeiten wir einen selbst hergestellten Ring: Wir wählen die Ringbreite, passen die Größe an den eigenen Finger an und lassen der gestalterischen Fantasie ihren Lauf: verschiedene Möglichkeiten der Oberflächenflächengestaltung, der Materialfarbe, der Ringform, der Größe und Farbe des ausgewählten Edelsteines .... und wir haben Spaß!

Zeit ca. 2-3 Stunden = 1 Sitzung á € 82,-- inkl. angebotenem Material

Maximal 4 Teilnehmer, intensive Betreuung durch 2 Mitarbeiter.

Beispiele aus Kompaktkursen

Offene ProjektWerkstatt - eigene Ideen kreativ umsetzen

Fortgeschrittene

Dauer: individuell, nach Bedarf

Wie ein Musiker sein Instrument, so haben wir jetzt die Grundlagen des Goldschmiedens erlernt und geübt. Wir stehen in den Startlöchern und haben viele eigene Ideen.

Die Goldschmiede Blauhut bietet an ausgewählten Tagen die Möglichkeit eigene Projekte umzusetzen.

Voraussetzung hierfür sind bereits erworbene Grundkenntnisse im Goldschmiedehandwerk z.B. durch Kurse oder unser Work-Out.

Den Teilnehmenden steht die komplette Einrichtung der Gold- und Silberschmiede zur Verfügung. Jeder Kreative sitzt am persönlichen Werkstattplatz mit dazugehörendem Werkzeug, natürlich coronabedingt auf Abstand.

Wenn sich Fragen stellen, ein Weg nicht klar ist, die Machbarkeit nicht abschätzbar - professionelle Hilfe ist immer dabei.

Der Kurs kann unter der Woche pro Stunde á € 18,-- gebucht werden (mit einem Mitarbeiter).

 

 

Kreative Blauzeit schenken

Sie möchten jemandem oder sich selbst eine kreative Blauzeit, einen Kurs oder ein Seminar schenken?

Mit einem Gutschein können Sie sich oder anderen diesen Wunsch erfüllen.